Splitter im Finger? So wirst du ihn wirklich mühelos los!

splinter

So wirst du Splitter schnell wieder los!

Splitter sind oft sehr klein und können sehr unangenehm sein. Bekommt man den Splitter nicht direkt aus der Haut heraus, kann es auf die Dauer zu ziemlichen Schmerzen kommen. Lästig! Am liebsten möchte man ihn sofort loswerden. Leider ist das oft leichter gesagt als getan. Oft presst und drückt man – aber nichts passiert. Mit diesem Trick wirst du deine Splitter von nun an ohne Mühe los! 

  • Mit einer Pinzette: das ist definitiv eine der leichtesten Methoden und oft auch die erste Wahl vieler Menschen. Du solltest jedoch darauf achten, dass deine Haut vorher gut gereinigt ist. So beugst du eine Infizierung der offenen Haut vor. Außerdem solltest du die Pinzette vorher mit Alkohol reinigen, damit sie steril ist. Ziehe den Splitter in die Richtung heraus in die er zeigt. Wenn du nicht mit die Richtung mitgehst, dann ist die Chance groß, dass du den Splitter abbrichst und der Rest in der Haut stecken bleibt.
  • Mit Tape: Pinzetten liegen dir eher nicht so? Dann kannst du dir ein Tape (am besten Duct Tape) schnappen. Einfach einen kleinen Streifen Tape abschneiden, die Haut um den Splitter herum gut trocknen und das Stück Tape fest auf den Splitter drücken. Kurz warten und dann langsam in die Richtung in die der Splitter zeigt abziehen. 
  • Mit Kleber: Splitter wirst du auch gut los, indem du sie mit etwas Kleber einschmierst. Aber Achtung: keinen Sekundenkleber verwenden! Schmiere den Flüssigkleber gut auf den Splitter und lasse ihn komplett trocknen (ca. 40 Sekunden). Entferne nun den Kleber – fertig, der Splitter wird mit herausgezogen. 
  • Mit Baking Soda: Wer kennt dieses Wundermittel nicht? Einfach ein paar Esslöffel Baking Soda in einen kleinen Behälter füllen und mit ein klein wenig Wasser zu einer Paste rühren. Schmiere diese Paste nun über den Splitter und sieh selbst, wie sich der Splitter weiter aus der Haut heraus bewegt. So oft wiederholen, bist der Splitter weit genug aus der Haut hervorgekommen ist und mit einer Pinzette herausgezogen werden kann. 

Natürlich sind dies nur Tipps für die Behandlung von kleineren Splittern und Schmerzen – wenn du wirklich starke Schmerzen hast, dann solltest du zu einem Arzt gehen. 

Quelle:  | Bild zur Illustration

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *